Motorradreise / Motorradtour Italien - Stiefel

Appennino -  Motorradtour durch Italien bis Sizilien

Der Stiefel kommt zweimal! - Motorradreise durch Italien

Jeder kennt Italien, aber wer kennt Italien wirklich? Auf dieser Motorradreise durch Italien lernt Ihr die Highlights des italienischen Stiefels kennen.
Diese wunderbar aufregende curve & cultura ALL INCLUSIVE Motorradtour ist gespickt mit außergewöhnlichen Erlebnissen und Eindrücken, von denen Ihr, zurück im Alltag, noch lange zehren werdet. Bei dieser Reise sind kürzere und mittellange Etappen gut abgestimmt, so dass auch genügend Zeit zur Erholung und für kulturelle Interessen bleibt.

Wie bei jeder curve & cultura ALL INCLUSIVE Motorradreise sind volle Verpflegung und die entsprechenden Getränke bereits im Reisepreis enthalten.

Südtirol / Trentino

Tag 1

Über Penser Joch und Val di Cembra nach Levico. Dort erstes Kennenlernen in der Gruppe und Besprechung der kommenden Tage. Abends dürfen wir uns auf ein kreatives Menü freuen.

Veneto

Tag 2

Bereits am Vormittag erwarten uns ganz viele curve! Durch das Vall Arsa, die Colli Berici und die Colli Euganei geht die Tour heute bis etwas südlich von Bologna.

Urbino

Tag 3

Es geht über den Hauptrücken des Apennin hin und her. Über die spektakuläre Bocca Trabaria, kommen wir zu unserer Unterkunft bei Urbino.


Norcia

Tag 4

Durch die Marken führt die Reise weiter nach Süden. In der atemberaubenden Landschaft der Monti Sibillini müssen wir kurz innehalten und kommen dann nach Norcia.

Abruzzen

Tag 5

Vorbei am Gran Sasso und Maiella nach Pescocostanzo - dieser Tag bringt uns verwunschene Landschaften, imposante Baudenkmäler, unendlich viele curve und wenig Verkehr.

Gargano

Tag 6

Die Reise führt nach Osten auf den Stiefelsporn Gargano. Traumhafte Strände in Buchten, die nur über viele Kurven zu erreichen sind, kennzeichnen die Küste.


Matera

Tag 7

Wir verlassen den kurvenreichen Gargano und  es geht zum mysteriösen Castel del Monte und weiter nach Matera dem Weltkulturerbe der Unesco.

Maratea

Tag 8

Von Matera queren wir den Stiefel über viele, viele Kurven hinüber zur Tyrrhenischen Küste bei Maratea.

Paestum

Tag 9

Es geht wieder nach Norden. Durch das Cilento mit seinen schönen Küsten und vielen Kurven gelangen wir nach Paestum. Die kurze Strecke würde auch einen Besuch der Tempel  erlauben.


Vesuv

Tag 10

Entlang der Amalfi Küste und hinauf auf den Vesuv steht heute auf dem Programm. Es bleibt genügend Zeit für viele Schnappschüsse.

Nationalpark Abruzzen

Tag 11

Am Morgen ein Besuch des Santuario di Montevergine samt der spektakulären Auffahrt, später geht es in den Nationalpark der Abruzzen

Vallantica

Tag 12

Durch viele einsame Täler der Abruzzen, die den Appenin Hauptkamm durchziehen kurven wir heute. Ziel ist Terni.


Toskana

Tag 13

Von Terni geht es über Orvieto in die berühmten Weinbaugebiete der südlichen Toskana. Am Abend können wir sicher ein paar der guten Tropfen verkosten.

Toskana

Tag 14

Nach einer Übernachtung in der herrlichen Villa in der Toskana geht es wieder über den Appennin und die Poebene ins Valpolicella.

Valpolicella

Tag 15

Vom südlichen Rand der Alpen geht es durch das Etschtal und über Gampen- und Jaufenpass zurück Richtung Heimat.


Preise und Leistungen

14 Übernachtungen 'ALL-INCLUSIVE'

Fahrer:

€ 2.599,- im Einzelzimmer

€ 2.299,- im Doppelzimmer (Buchung für 2 Personen)
Beifahrer:

€ 1.999,- (im Doppelzimmer mit dem Fahrer)

Bei Buchung bis 5 Monate vor Abfahrt gibt es 7% Frühbucherrabatt

Download
Appennino GT
Reisebeschreibung
Appennino GT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Nächste Termine und freie Plätze

nächster Termin 2023

genaueres bitte anfragen.

Impressionen aus der Appennino Tour 2018

Damit ihr schnell und komfortabel ins Zielgebiet kommt und wieder zurück gibt es einige Optionen:

Ich kann Euch bei der Anreiseplanung unterstützen oder Euch bei der Buchung eines Autoreisezugs (HH-M oder DüDo-Innsbruck) unterstützen. Ich freue mich auf Eure Anfrage.